Kakao Pan di Spagna

Kakao Pan di Spagna
Kakao Pan di Spagna

Kakao Pan di Spagna ist eine der Varianten des traditionellen Pan di Spagna, süß in italienischen Konditorei weit verbreitet.
Das ist ein Grundrezept, um leckere Kuchen zu vorbereiten, kann man mit Milch-Creme oder klassischen Crema pasticcera füllen, die den Geschmack verbessert wird.

Kakao Pan di Spagna ist nicht nur eine Basis für Kuchen, ist sperfekt in seiner Einfachheit sondern auch wie ein Snack für Kinder: ihr könnt eine Scheibe mit Marmelade reichen, um den Geschmack besonders zu machen! Bereichert die Füllung mit ausgezeichnetem frischem Obst der Saison: das wird doch etwas Besonderes!

Weiterlesen „Kakao Pan di Spagna“

Ragù alla bolognese

Ragù alla bolognese
Ragù alla bolognese

In Italien ist Ragù alla bolognese sehr beliebt, also ein Gericht nach bologneser Art. Unter den verschiedenen Versionen für Ragù alla bolognese gibt ein offizielles Rezept, das die Accademia Italiana Della Cucina, die traditionelle italienische Küche und Lebensart schützen möchte. Originalrezept, das dort am 17. Oktober 1982 hinterlegt wurde, das wird empfohlen, eine eher Fett Stück Fleisch genannt „cartella“ zu verwenden, auf dem Rindermagen gelegt.

Weiterlesen „Ragù alla bolognese“

Zitronenmarmelade

Zitronenmarmelade
Zitronenmarmelade

Zitronenmarmelade ist eine köstliche Marmelade, um ein echtes Gefühl Frühstück und Snacks zu geben! Das Geheimnis ist die beste Frucht haben, also eine wirklich Erhabene Produkt zu erhalten. Dafür verwende ich nur Zitronen meiner Pflanzen, weil absolut Bio sind und aus dem unverkennbaren Duft! Aber sind perfekt Zitronen aus Sorrento, aus dem Geschmack weniger sauer und süßer.

Mit Zitronenmarmelade kann man doch Crostate füllen aber auch direkt auf geschnittenem Brot verteilen.

Weiterlesen „Zitronenmarmelade“

Pan di Spagna

Pan di Spagna, hoch, weich und leicht für besondere Anlässe

Pan di Spagna
Pan di Spagna

Das Rezept für Pan di Spagna ist Teil der grundlegenden Vorbereitungen in der italienischen Küche und ist eine der einfachsten und schnell zu zubereiten. Trotz seiner Einfachheit der Pan di Spagna vorbereiten, muss man ein paar Tricks, um sicherzustellen, dass wir das gewünschte Ergebnis erzielen können.

Für einen perfekten Pan di Spagna, hoch, weich und leicht ist nicht notwendig, die Hefe hinzufügen, aber richtig den Teig mixen, weil es voll von Luftblasen beweist, so dass während des Kochens nicht zerlegen!
Darüber hinaus soll man immer ein schwaches Mehl verwenden, sodass den Teig elastisch, aber weich ist.

Bereitet euch Pan di Spagna für besondere Anlässe, und mit Crema Pasticcera, Vanillesoße oder SchokoladenGanache füllen oder ein köstliches Zuppa Inglese zu machen!

Weiterlesen „Pan di Spagna“

Gnocchi

Gnocchi

Gnocchi

Die Gnocchi sind am besten bekannt als eine der Italienischen Vorbereitungen sind sehr einfach und herzhaftes Gericht, die sich für jede Art von Würze ist.

Das Geheimnis eines guten Kartoffelteigs ist die Qualität der Kartoffeln. Für ein perfektes Gelingen der Gnocchis braucht man mehlig kochende Kartoffeln.
Die Kartoffeln am besten auch mit Schale gar kochen. Ich koche die Kartoffeln oft in Würfeln geschnitten, weil die Vorbereitung schneller ist! Anschließend die Kartoffeln pellen, durch eine Presse drücken und abkühlen lassen. Dann die Eier und das Mehl zu der Kartoffelmasse hinzufügen und auf einer Arbeitsfläche häufen.

Die Gnocchi mit unterschiedlichen Mehlsorten zubereitet werden: Weizenmehl, Reismehl, Kartoffeln, Trockenbrot oder Gemüse.
Man kann den Teig verfeinern, beispielsweise mit Kräutern oder mit Spinat. Als Grundlage für die Gnocchi eignen sich nicht nur Kartoffeln – experimentiert doch auch mal mit Kürbis.
In Rom gibt es ein Sprichwort: „Donnerstag Gnocchi!“ Noch überleben alte Wirtshäuser, wo man diese Tradition zu folgen. Heute jedoch ist häufiger als Sonntagsgericht.

Weiterlesen „Gnocchi“

Rinderbrühe

Die Rinderbrühe ist eine Zubereitung Base in der Küche.
Die ist perfekt für Nudelgerichte, Braten oder sogar für einen Winter-Suppe, es ist auch ein ausgezeichnetes Therapeutikum in Zeiten körperlicher Schwäche.Das Fleisch und die Knochen beim Kochen verlieren einen Teil ihrer Fett, aber es ist normal, und ihr könnt auf der Oberfläche Brühe ein Teil fettige sehen, wenn die Brühe heiß ist.
Der Trick ist, um das Fett vollständig zu entfernen, Rinderbrühe in den Topf zu kühlen lassen, vorzugsweise in der Kälte, im Kühlschrank oder auf dem Balkon, bis das Fett wird zu festigen und zu fast weißlich. An dieser Stelle könnt ihr es, mit einem Schaumlöffel löschen. Die Brühe kann auch portioniert und in luftdichten Behältern eingefroren werden.

Weiterlesen „Rinderbrühe“

Scrippelle

Scrippelle
Scrippelle

Die Scrippelle sind ein Grundrezept von einigen italienischen Gerichten, typisch für die Region Abruzzo. Sie sind bestehen aus dünnen Pfannkuchen zubereitet durch Gießen auf einer heißen Pfanne einen Teig aus Mehl, Wasser und Eier; werden typische Elemente für die Vorbereitung schmackhafte Gerichte, in der Regel bestehend aus Pastagerichten. Scrippelle sind die Basis für mehrere Grundnahrungs Gerichte aus der Region Abruzzo, einschließlich: Scrippelle ‚mbusse und Timballo.

Weiterlesen „Scrippelle“