Geschmortes Kaninchen italienische Art

Geschmortes Kaninchen italienische Art
Geschmortes Kaninchen italienische Art

Geschmortes Kaninchen italienische Art ist ein Gericht, sehr schmackhaft und gut gewürzt. Von meiner Mutter und meiner Großmutter zum Abendessen am Sonntags seit immer vorbereitet, ist eins der besten Fleischgerichte der italienischen Küche. Normalerweise mit einem einfachen Salat begleitet, oder passt dazu Bratkartoffeln.

Weiterlesen „Geschmortes Kaninchen italienische Art“

Rindfleisch Eintopf mit Erbsen

Rindfleisch Eintopf mit Erbsen
Rindfleisch Eintopf mit Erbsen

Der Rindfleisch Eintopf mit Erbsen ist ein klassisches Fleischgericht der italienischen Küche.
Die Zutaten, die verwendet werden, um den Eintopf zu kochen gibt nur wenige, aber genug, dieses Gericht sehr lecker zu machen.

Das Rezept der Rindfleisch Eintopf mit Erbsen ist sehr schnell zubereiten, und ist ein gutes Rezept für die Kinder, die das Gemüse mit dem Fleisch essen!
Er wird in der Regel als Secondo Piatto serviert, aber wenn mit einem einfachen Pifal Reis oder Weißer Reis begleitet, kann in ein schmackhaftes Tellergericht zu machen.

Zusätzlich zu heiß könnt ihr den Rindfleisch Eintopf bei Raumtemperatur dienen, so wird es ein großer Teller, noch während der Sommersaison zu essen zu werden.

Weiterlesen „Rindfleisch Eintopf mit Erbsen“

Thunfischsteak vom Grill

Thunfischsteak vom Grill
Thunfischsteak vom Grill

Die Thunfischsteak vom Grill ist nahrhaft, gut als Hauptgericht oder Secondo Piatto, in beiden Fällen, begleitet von einem frischen Salat.

Dies ist ein leckeres Rezept und für jedermann geeignet, Erwachsene und Kinder, vor allem aber für diejenigen, die eine ausgewogene Ernährung und wenig Fett zu folgen, sowohl aus Gründen der Gewichts aus gesundheitlichen Gründen. Thunfischsteak ist zweifellos sehr gesund, da es reich an Proteinen, an Omega-3-Fettsäuren und Vitamin D ist.

Thunfischsteaks eignen sich sehr gut zum Grillen, weil ihr Fleisch kompakt ist und nicht so leicht zerfällt. Ein weiterer Vorteil dieses Rezepts: wenn der Sommer weiterhin weitgehend versteckt und das Wetter nicht zum Grillen eignet, gelingt dieser Thunfisch auch sehr gut in der Pfanne.

Weiterlesen „Thunfischsteak vom Grill“

Polpette al sugo

Polpette al sugo
Polpette al sugo

Polpette al sugo sind ein sehr beliebtes Italienisches Gericht, das bei einem traditionellen Essen nie fehlen darf. Das Hackfleisch wird unter anderem mit Ei, Semmelbrösel, Parmesan und Italienischen Kräuter gemischt und anschließend in einer Soße gekocht.

Eine gute Tomatensauce ist eine nützliche Sache in der Italienischen Küche. Rate ich dazu, eine große Portion selbst zu kochen und als Vorrat im Kühlschrank zu lagern. Sie hält sich etwa 3 Tagen, und könnt ihr übrigens auch eine sehr leckere Pasta zubereiten.

Polpette al sugo sind ein traditionelles Gericht, viel geliebt von Menschen jeden Alters, besonders bei Kindern. Einfaches Rezept zu zubereiten, intensiven Geschmack und ein Triumph des Wohlgeschmacks.

Weiterlesen „Polpette al sugo“

Frascarelli marchigiani

Frascarelli marchigiani
Frascarelli marchigiani

Frascarelli marchigiani sind einer der vielen Rezepten der bäuerlichen Italienischen Tradition, die meine Großmutter immer vorbereitet. Es ist in der Region Marken verbreitet, und sind nur drei Zutaten benötigt: Mehl, Reis und Wasser.

Frascarelli marchigiani, als Polenta präsentiert aber nicht mit Maismehl, sondern aus Weizenmehl: ein sehr einfaches Gericht, das mit dem Zusatz von weißem Reis bereichert ist.
Aber im Gegensatz von Polenta, das nicht Klumpen zeigen muss, in dieser Zubereitung, wenn es gibt auch besser ist, deshalb gibt es dem Gericht eine einzigartige Textur und einen besseren Geschmack.

Auf Bauerntischen war dieses Gericht seit immer mit Schweinefleisch-Sauce gewürzt, aber in einigen Dörfern der Region wurde mit gekochtem Wein gewürzt, deshalb gab es dem Gericht einen süßen Geschmack.
Hier habe ich Frascarelli mit einer ausgezeichneten Salsiccia Sauce serviert.
Eine Kuriosität, das heißt, mit einem Löffel essen.

Weiterlesen „Frascarelli marchigiani“

Schweineschnitzel alla pizzaiola

"<yoastmark

Schweineschnitzel alla pizzaiola besteht aus einem Italienischen Rezept schnell und einfach zu machen, sehr schmackhaftes Gericht, weil die Fleischscheiben in Tomaten gekocht sind und gewürzt mit Petersilie und Oregano.
Auf jeden Fall ist auch perfekt für die Kinder, die vermissen sicherlich nicht den klassischen „Scarpetta“ zu tun mit leckeren Sauce begleitet!
In diesem Zusammenhang möchte ich euch einladen, dieses Gericht zu begleiten, nicht nur mit Salat, oder Püree, sondern auch mit Bratkartoffeln, eine große Hauptgericht zu bekommen.
Ich mag die Scheiben von Schweinefleisch, weil die mehr zart und wohlschmeckend sind; in der Regel 3 Scheiben pro Person sind ausreichend, aber es hängt von der Größe des Fleisches und der Appetit der Gäste ab.

Weiterlesen „Schweineschnitzel alla pizzaiola“

Schweinefilet mit Bratkartoffeln

Schweinefilet mit Bratkartoffeln
Schweinefilet mit Bratkartoffeln

Schweinefilet mit Bratkartoffeln ist ein typisches Gericht der italienischen Tradition, vor allem Toscana und hat immer ein großer Erfolg bei unseren Gästen und jedoch fällt nie in jeder Jahreszeit.
Es ist ein unverzichtbares und schmackhaftes Gericht, das eine Schweinelende mit Knochen als Grundlage hat, dass im Ofen gebacken wird und vorzugsweise mit Kartoffeln begleitet. Noch in den fünfziger Jahren war das Schweinefilet im Brotofen zu backen.
Im Backblech, in der Nähe der Mündung der Ofen gelegt, wo die Temperatur niedrig ist, wurde das Schweinefilet für eine lange Zeit verlassen, um langsam zu kochen, solange es die goldene Kruste war.
Die Kaufleute verkauften das Schweinefilet in dünne Scheiben geschnitten, heiß am selben Tag und kalt den nächsten Tagen, da es ein Gericht, die nach der Überlieferung, dass kalt verbessert!

Weiterlesen „Schweinefilet mit Bratkartoffeln“

Gefüllte klassische Italienische Zucchini

Gefüllte klassische Italienische Zucchini
Gefüllte klassische Italienische Zucchini

Gefüllte klassische Italienische Zucchini sind ein leckeres Rezept, die Kombination von Fleisch und Gemüse, kann als Hauptgericht sein, und von den Kindern geliebt werden kann.
In Italien ist die im Handel ange­bo­te­ne Vielfalt am größten, aber sind die jung geernteten Zucchini die beliebtesten, wegen ihres feineren Geschmacks. Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, gegrillt oder über­backen: Die gurkenförmigen Zucchini mit ihrem nussigen Ge­schmack lassen sich in viele geschmackvolle Gerichte verwandeln.
Gefüllte klassische Italienische Zucchini werden mit einer leckeren Mischung aus Zucchini, Hackfleisch, gekochten Schinken, Parmesan, Eiern und Petersilie gefüllt und im Ofen überbacken.

Weiterlesen „Gefüllte klassische Italienische Zucchini“

Timballo typisches Rezept der italienischen Feiertagen

Timballo oder Crespelle-Kuchen

 

Timballo
Timballo

Timballo ist typisches Rezept der Italienischen Feiertagen. Ein typisches Gericht aus den Abruzzen, Mittelitalien, insbesondere in der Provinz Teramo, traditionell serviert als erster Gang in den festlichen Mittagessen.

In Bezug auf die Vorbereitung ist es ähnlich wie Lasagne, wobei jedoch anstelle der Blätterteig, werden die Scrippelle verwendet. Die hohen Kaloriengehalt macht dies Gericht eine komplette Mahlzeit und einzigartig, so liebte. Die Schätzer der Timballo in der Tat erwarten ungeduldig die Festtage wie Weihnachten, Silvester, Mitte August und besondere Ereignisse, diese Güte zu genießen.

Seine Zubereitung erfordert Zeit und Erfahrung, um so das Gericht für besondere Anlässe zu machen. Die Füllung wird nicht nur mit der Tomatensoße bestehen, aber auch mit Eier, Käsewürfel, Mozzarella und alles, was jeder Großmutter von Mutter und Großmutter geerbt hat.

Weiterlesen „Timballo typisches Rezept der italienischen Feiertagen“