Crescia Marchigiana

Crescia Marchigiana
Crescia Marchigiana

Crescia Marchigiana ist ähnlich der Piadina Romagnola und Focaccia. Eine der Spezialitäten der Region Marche und deswegen kann man überall in den Marche genießen.
Jedes Dorf hat sein eigenes Rezept, aber die Kleinigkeiten variiert.

Er wird hauptsächlich im Holzofen gekocht, aber auch oft auf dem Grill und dann mit Würste gefüllt (roher Schinken, sondern auch mit Ciauscolo, eine typische Salami der Marche, so weich, dass es mit einem Messer verteilt wird) mit Mangold und Wegwarte in der Pfanne gebraten.
Es ist sehr einfach zuzubereiten, und wenn ihr einen Grill habt, seinen Geschmack wird noch spezieller sein.

Es gibt auch eine süße Variante für den süßen Zahn, einfach das Salz im Teig wird mit dem Zucker ersetzt.

Weiterlesen „Crescia Marchigiana“

Gefüllte Focaccia mit Spinat und Salsiccia

Gefüllte Focaccia mit Spinat und Salsiccia
Gefüllte Focaccia mit Spinat und Salsiccia

Gefüllte Focaccia mit Spinat und Salsiccia, ist eine gute Italienische Idee, es zu Hause mit der Pizza für ein Abendessen mit Freunden vorzubereiten!
Mit diesem Rezept könnt ihr allerdings einen weichen Teig erstellen mit Pizza-Teig gemacht,  in zwei dünnen Kreisen ausgerollt, umschließt eine köstliche Füllung: Spinat und Salsiccia!
Eine Alternative für verschiedene Geschmäcker zu befriedigen wäre, um die Füllung zu variieren, so dass die Hälfte der gefüllte Focaccia zum Beispiel mit einem Klassiker: Brokkoli und Salsiccia oder mit Kirschtomaten, Sardellenfilets, gewürfelt Scamorza und schwarzen Oliven.
Habt ihr Freunde Vegetarier? Dann könnt für eine Füllung aus gebratenem Gemüse entscheiden!

Weiterlesen „Gefüllte Focaccia mit Spinat und Salsiccia“

Focaccia mit Rosmarin

Focaccia mit Rosmarin
Focaccia mit Rosmarin

Focaccia mit Rosmarin ist eine einfache und echte Zubereitung, ein echtes Italienisches Rezept aus Brotteig hergestellt und mit Olivenöl, Salz und Rosmarin gewürzt. Es ist ein vielseitiges Essen, dass jeder mag und das kann bei vielen Gelegenheiten genossen werden: nicht nur als Snack angeboten werden, sondern auch als Vorspeise  in Stücke serviert, wie ein richtiges Essen in gefüllte Version, zusammen mit Fleisch, Gemüse oder Käse, oder statt Brot.
Und gut bekannt ist: Man kann alles widerstehen, aber mit Focaccia davor, es ist wirklich schwer!

Weiterlesen „Focaccia mit Rosmarin“

Focaccia Pugliese

Focaccia Pugliese
Focaccia Pugliese

Die Focaccia Pugliese ist eine Backware, typisch für die Region Puglia und man normalerweise in Bäckereien finden. In seiner typischen, wird der Teig der Focaccia Pugliese durch Mischen Mehl, gekochte Kartoffeln, Salz, Olivenöl, Hefe und Wasser zu einem Teig ziemlich elastisch, weich, aber nicht klebrig, was übrig ist zu steigen, in eine gefettete runde Backform mit viel Olivenöl, dann wieder aufgehen gelassen, gewürzt und gekocht, vorzugsweise in einem Holzofen.
Das Olivenöl wird auch auf der Oberfläche die Focaccia mit der Würzung gegossen. Die Würzung sollte auf den Teig vor dem Backen ausnahmslos platziert werden.

Weiterlesen „Focaccia Pugliese“

Pizza Marinara mit Sardellen

Pizza Marinara mit Sardellen
Pizza Marinara mit Sardellen

Die Pizza Marinara mit Sardellen ist typisch der italienischen Tradition der Stadt Napoli.
Name leitet sich von der Tatsache ab, dass die Zutaten gut haltbar sind und somit von den Seefahrern (Marinai) auf ihren langen Reisen mitgenommen werden konnten.
Sehr einfach in der Zubereitung, aber einzigartigen Geschmack: Tomaten, Knoblauch, Olivenöl und Oregano sind die Hauptzutaten.
Der klassische Pizza Marinara ist dünn, knusprig und in einem Holzofen kocht.
In einigen Italienischen Regionen ist auch die Zugabe von Sardellen und Kapern.
Das Rezept, dass ich vorschlage, ist die Pizza Marinara mit Sardellen, dünn wie die, die ihr in der italienischen Pizzerie findet.

Weiterlesen „Pizza Marinara mit Sardellen“

Pizza Würstel Schinken und Oliven

Pizza Würstel Schinken und Oliven
Pizza Würstel Schinken und Oliven

Die Pizza ist das typisch italienisch Abendessen insbesondere am Samstagabend, begleitet von einer ausgezeichneten Bier.
Die Pizza Würstel Schinken und Oliven ist ein Pizza-Geschmack einfach, aber dass jeder liebt. Einfach zuzubereiten, müsst ihr nur den Teig ein paar Stunden vor dem Abendessen bereiten, um es gut zu steigen lassen.
Es ist eine gute Idee vorbereiten und essen sie während einer Reise, oder für einen Snack Ihrer Kinder. Der Teig ist ein Grundteig und ihr könnt es kleiden, wie möchtet.

Weiterlesen „Pizza Würstel Schinken und Oliven“