Auberginenkaviar

Auberginenkaviar
Auberginenkaviar

Die Auberginenkaviar ist eine Creme mit einem intensiven, aber feinen Geschmack; die Kombination mit frischer Petersilie gibt sehr frischen Duft. Die ideale Begleitung für diesen Kaviar ist mit frischem Gemüse wie Karotten und Sellerie, tauchten direkt in die Sauce, oder es kann direkt auf knusprigen Crostini verteilt werden.

Die Auberginenkaviar ist ein sehr vorbereitetes Rezept vor allem in Süditalien, wo, je nach Region, können Dosen und Aromen variieren, die es charakterisieren: mit verschiedenen Kräutern (z.b. frische Minze, Petersilie oder auch Basilikum oder Koriander) angereichert werden können, und mit einer Vielzahl von Olivenöl aus der mehr oder weniger intensiv Geschmack.

Weiterlesen „Auberginenkaviar“

Thunfisch Bruschetta

Thunfisch Bruschetta
Thunfisch Bruschetta

Thunfisch Bruschetta, ganz einfach gemacht, also super frisch und sehr lecker.
Sie können als Vorspeise oder reichlicher Menge als Abendessen vorbereitet werden.
Ein schnelles Rezept, auch wenn man unerwartete Gäste hat … nur 15 Minuten, und unsere Gäste sofort von dieser Delikatesse zufrieden sein werden.

Weiterlesen „Thunfisch Bruschetta“

Bruschetta mit Räucherlachs

Bruschetta mit Räucherlachs
Bruschetta mit Räucherlachs

Bruschetta mit Räucherlachs sind leichte und schmackhafte Vorspeise.
Ganz einfaches Rezept. Am schwierigsten ist es das Weißbrot auf den Punkt goldgelb zu grillen. Der Rest ist sehr einfach. Köstlich nicht nur an den Feiertagen zu essen wie Weihnachten oder Ostern, sondern auch als Aperitivo für einen Sommer Mittag- oder Abendessen.

Die geräucherten Lachs in der Tat, mit seiner starken und intensiven Geschmack, passt gut mit der Butter oder einige Käsesorten, die einen süßen Geschmack haben.
Ihr könnt die Bruschetta mit Räucherlachs zusammen mit einem Glas Prosecco für die Happy Hour chic anbieten, aber auch als leckere Vorspeise für ein elegantes Abendessen von Fisch servieren.

Hier habe ich das Weißbrot, aber man kann auch jede andere Art von Brot, beispielsweise Toastbrot, oder Schwarzbrot, dass mit Lachs richtig lecker ist, sondern auch Mehrkornbrot, das ein stärkeres Aroma garantiert und erinnere mich an die nordischen Geschmack.
Für eine perfekte Vorspeise etwas Butter auf dem Brot noch heiß verteilen, damit wird es leichter zu verbreiten.
Schließlich für ein gutes Ergebnis könnt ihr vor der Bruschetta mit Räucherlachs vorbereiten und sie einfach in der Mikrowelle erwärmen, mit zerlassener Butter serviert und leicht angebraten Lachs. Vergesst nicht auf jeder Scheibe Brot eine Zitronenscheibe zu legen, passt dazu immer gut mit dem Geschmack des Fisches.

Weiterlesen „Bruschetta mit Räucherlachs“

Klassische Bruschetta Knoblauch und Olivenöl

Klassische Bruschetta Knoblauch und Olivenöl
Klassische Bruschetta Knoblauch und Olivenöl

Bruschetta ist ein armes Bauerngericht der italienischen Küche, von der Notwendigkeit, dass die Landwirte hatten, um das Brot zu halten geboren, serviert jedoch heute meistens als Italienische Antipasti.

Es besteht aus einer Scheibe geröstetes Brot (das heißt von Italienisch „Bruscato“) mit Olivenöl, Salz gewürzt und mit Knoblauch eingerieben.
Bruschetta mit einer unendlichen anderer Bestandteile angereichert ist, ist die Tomaten die gebräuchlichere.

Weiterlesen „Klassische Bruschetta Knoblauch und Olivenöl“

Bruschetta Caprese

Bruschetta Caprese
Bruschetta Caprese

Bruschetta Caprese ist eine typische neapolitanische Güte, mit Bauernweißbrot vorbereitet. In Scheiben schneiden und geröstet, mit Knoblauch gerieben, Mozzarella, gehackten Tomaten, Basilikum, Salz und Olivenöl extra vergine. Ganz Einfach, aber total Lecker!

Die Caprese Bruschetta ist typisch mediterrane Köstlichkeiten, die als herzhafte Vorspeise serviert werden kann, oder als ein frisches und schnelles Hauptgericht sein kann.

Weiterlesen „Bruschetta Caprese“

Bruschetta mit Feigen und Parmaschinken

Bruschetta mit Feigen und Parmaschinken
Bruschetta mit Feigen und Parmaschinken

Die Feigen haben einen Geschmack, der gut mit salzigen, sowohl mit Wurst als auch mit Käse geht.
Und da wir wollen uns gut behandeln, hier ist eine einfache Vorspeise, und nicht nur ziemlich leicht, sondern auch sehr schmackhaft: Bruschetta mit Feigen und Parmaschinken.
Ohne zu viel Nostalgie des Sommers zu haben, lassen wir uns von der Weichheit von Ziegenkäse einwickeln, der Knusprigkeit von Bruschetta und einzigartige Kombination, die entsteht, wenn wir Feigen und Schinken kombinieren.
Zeitbedarf? Weniger als zehn Minuten für einer italienischen Antipasti fein und anspruchsvoll (und am Ende der Rezept ein Geheimnis mehr!).

Weiterlesen „Bruschetta mit Feigen und Parmaschinken“

Original Bruschetta mit Schinken

Original Bruschetta mit Schinken
Original Bruschetta mit Schinken

Bruschetta mit Schinken schmeckt mit frischem Hausbrot und Parma Schinken als Italienische Antipasti besonders gut.
So frisch und leicht! Einfach und schnell, sind die ideale Mahlzeit für diejenigen mit wenig Zeit, da sie sehr schnell zubereitet und vor allem sind, die noch nicht in hohen Dosen, geeignet für diejenigen, auf einer Diät, da der Schinken hat wenig Kalorien!

Auch interessant: Bruschetta mit Tomaten und Sardellen

Weiterlesen „Original Bruschetta mit Schinken“

Rosmarin Polenta Sticks

Rosmarin Polenta Sticks
Rosmarin Polenta Sticks

Die Rosmarin Polenta Sticks ist ein Originalrezept und lecker um einem der beliebtesten Gerichte der traditionellen italienischen Küche zu genießen.
Hier ist, wie die Polenta, ärmliches Essen par excellence, wird eine junge Fingerfood und originell! Auch in diesem Rezept, die Zubereitung ist denkbar einfach, es braucht nur ein wenig Geduld für die Festigkeit der Polenta.

Weiterlesen „Rosmarin Polenta Sticks“

Bruschetta Rucola und Tomaten

Bruschetta Rucola und Tomaten
Bruschetta Rucola und Tomaten

Bruschetta Rucola und Tomaten sind eine herrliche Italienische Vorspeise um in jeden Anlass vorzubereiten. Aber ich finde sie sehr gut jederzeit: nicht nur als Vorspeise, Mittagessen, Abendessen, während der Grill im Sommer, im Frühjahr, sondern auch im Winter.
Bruschetta Tomate und Rucola sind schnell zubereitet und frisch! Es gibt immer einen Platz für die Bruschetta! Was denkt ihr?
Das Vollkornbrot macht die Bruschetta duftend und auch ideal für ein schnelles Mittagessen. Und die Glasur der Balsamico-Essig gibt der Bruschetta das gewisse Etwas.

Weiterlesen „Bruschetta Rucola und Tomaten“