Kakao Pan di Spagna

Kakao Pan di Spagna
Kakao Pan di Spagna

Kakao Pan di Spagna ist eine der Varianten des traditionellen Pan di Spagna, süß in italienischen Konditorei weit verbreitet.
Das ist ein Grundrezept, um leckere Kuchen zu vorbereiten, kann man mit Milch-Creme oder klassischen Crema pasticcera füllen, die den Geschmack verbessert wird.

Kakao Pan di Spagna ist nicht nur eine Basis für Kuchen, ist sperfekt in seiner Einfachheit sondern auch wie ein Snack für Kinder: ihr könnt eine Scheibe mit Marmelade reichen, um den Geschmack besonders zu machen! Bereichert die Füllung mit ausgezeichnetem frischem Obst der Saison: das wird doch etwas Besonderes!

Portionen: 8 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min.
Garzeit: 40 Min.

Rezept: Kakao Pan di Spagna

 

ZUTATEN

  • 6 Eier
  • 180 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 1 Prise Salz

VORBEREITUNG

  1. Für Kakao Pan di Spagna vorbereiten, das Eigelb vom Eiweiß trennen (muss bei Raumtemperatur sein). Mit den Quirlen des Handrührers, Eiweiß aufschlagen, solange die Mischung weiß und schaumig ist.
  2. Inzwischen in einer anderen Schüssel Eigelb mit dem Zucker und Prise Salz ca 15 Minuten unterrühren, bis die Mischung leicht und schwellend ist. Eiweiß mit Eigelb mit einem Spachtel mischen, vorsichtig von unten nach oben rühren.
  3. In einer Schüssel das Mehl und Kakaopulver vermischen. Mehlmischung in 3-4 Portionen auf die Eimasse sieben und mit dem Schneebesen locker unterheben (dabei nicht rühren!) bis vollständig vermischt sind.
  4. Eine Springform (24 cm Durchmesser) fetten und gleichmäßig mit Mehl bestäuben. Überschüssiges Mehl ausschütten und den Backofen bei 180 Grad vorheizen oder Umluft 160 Grad.
  5. Jetzt den Teig für den Kakao Pan di Spagna gleichmäßig auf die Springform mit einem Teigschaber streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für mindestens 40 Minuten (Umluft: 160 Grad für ca. 30 Minuten) backen.
    Um das Kochen zu überprüfen, macht immer die Zahnstocher-Test: nach der Garzeit oder zumindest noch nie eine halbe Stunde, stechen den Kuchen mit einem Zahnstocher, wenn es trocken bleibt, wird der Kuchen gekocht.
    Sonst benötigt noch ein paar Minuten zu kochen.
  6. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, dann auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.
    Könnt ihr Kakao Pan di Spagna als Basis für Schokolade-Sahnetorten oder in seiner natürlichen genießen.
Kakao Pan di Spagna
Kakao Pan di Spagna

Buon appetito

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.